Drucken

Nachruf Heinz Kasper

Geschrieben von 19.03.2017.

Ein Wegbereiter für den Erfolg.

Der Schützenverein „Hubertus Steinbach 1959“ trauert um sein langjähriges Mitglied Heinz Kasper.

Heinz ist 1978 in den Schützenverein eingetreten und konnte sich direkt in der 2. Mannschaft einreihen. Mit dieser erreichte er in den darauffolgenden Jahren mehrere Aufstiege. Sehr schnell und nachhaltig förderte Heinz die sportliche Weiterentwicklung der talentierten Schützen. Als Trainer war er maßgebend an den sportlichen Erfolgen in den 8oer Jahren verantwortlich. Der Höhepunkt hierbei war sicherlich der Aufstieg 1988 in die Luftgewehr Bundesliga.

Unser Dank gilt gleichermaßen seinem Weitblick und der Förderung zur Realisierung des vereinseigenen Schützenhauses.

Der Schützenverein Hubertus Steinbach wird Heinz immer in guter Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.